18

Hotline Nummern der DSL Anbieter

Sie haben mal wieder kein Internet? Woran es liegt kann Ihnen meistens nur die Hotline des jeweiligen DSL Anbieters sagen. Es sei denn, die Störung ist gar nicht an Ihrem DSL Anschluss sondern es liegt vielleicht an Ihrem PC oder an Ihrem Modem/Router? Hier haben wir ein paar Dinge die Sie machen sollten, BEVOR Sie die Hotline Ihres DSL Anbieters anrufen und vielleicht Stunden in der Warteschleife verbringen. Haben Sie die Tipps schon gelesen, dann haben wir hier die Rufnummern der Support-Hotlines für Sie aufgelistet:

T-Home / Deutsche Telekom: 

  • Störungsstelle: 0800 330 1000  (Probleme mit DSL Zugang oder Router, technische Hotline)
  • Rechnungsstelle: 0800 330 2000 (Probleme oder Fragen zur Abrechnung)
  • bei beiden Hotline handelt es sich um eine kostenlose Rufnummer, auch wenn Sie vom Handy OHNE Flatrate anrufen
  • rund um die Uhr erreichbar

1und1:

  • 0721 9600  (Störung DSL / Mobilfunk)
  • kostenfreu NUR aus dem 1und1 Netz, jedoch rund um dieUhr erreichbar
  • 0721 9606  DSL Umzugsservice bei Wohnortwechsel
  • 0721 960 9600 Tarifberatung DSL / Mobilfunk  Mo-Fr von 08:00 bis 22:00 Uhr, Sa-So und feiertags von 09:00 bis 21:00 Uhr
  • 0721 9600 SIM-Karten sperren lassen wenn Sie in Deutschland sind
  • +49 721 9600 SIM-Karte aus dem Ausland sperren lassen

Vodafone Support Hotline:

  • 12 12 aus dem deutschen Vodafone Festnetz
  • 0800 172 12 12  aus allen deutschen Netzen
  • per Fax: 02102 98 65 75
  • +49 172 12 12 aus dem Ausland
  • 0172 229 02 29 aus Deutschland bei einem CallYa Tarif
  • +49 172 12 12 aus dem Ausland bei einem CallYa Tarif